OPTIMALE LENKWINKEL-EINSTELLUNG MIT DEM NEWMEN-STEUERSATZ SCHRITT FÜR SCHRITT

WERKZEUGE

Montageständer
Alle passenden Inbusschlüssel für das gewählte Vorbaumodell. Schmierfett

AUSBAU DER GABEL

1.VORBAUABDECKUNG ENTFERNEN, VORBAUSCHRAUBEN LÖSEN.
Anleitung des Vorbauherstellers beachten.

 

2.VORBAU, STEUERSATZDECKEL UND LAGERRING ENTERFNEN
Gabel festhalten, damit sie nicht zu Boden fällt, wenn die Schrauben gelöst sind.

 

3.GABEL ENTFERNEN
Gabel auf eine Ablagefläche legen, sodass Bremsleitung und Schaltkabel nicht beschädigt werden.

ÄNDERN DER POSITION DES OBEREN STEUERLAGERS

4.OBERES LAGER AUS DEM RAHMEN ENTFERNEN.
Lager von Hand herausziehen. Darunter werden zwei Stifte sichtbar, die in Rahmenschlitzen sitzen.

 

 

5.LAGER UM 180 GRAD DREHEN
Lager so drehen, dass die Stifte in der gegenüberliegenden Position sitzen. Abbildungen beachten, um flachen oder steilen Lenkwinkel herzustellen.

 

 

6.LAGER IM RAHMEN EINSETZEN
Lager einfetten. Sicherstellen, dass die Positionsringe sauber in den Rahmenschlitzen sitzen.
SLACK SETTING: FLACHER LENKWINKEL
DICKER Teil des Lagers NACH VORNE gerichtet.
STEEP SETTING: STEILER LENKWINKEL
DÜNNER Teil des Lagers NACH VORNE gerichtet.

ÄNDERN DER POSITION DES UNTEREN STEUERLAGERS

7.UNTERES STEUERLAGER HERAUSNEHMEN
Das Lager befindet sich auf dem Steuerrohr der Gabel oder im Rahmen.

 

 

8.DAS LAGER UM 180 GRAD DREHEN
Lager so drehen, dass die Ringe in der gegenüberliegenden Position sitzen. Abbildungen beachten, um flachen oder steilen Lenkwinkel herzustellen.

 

 

9.LAGER IM RAHMEN EINSETZEN
Lager einfetten. Sicherstellen, dass die Positionsringe sauber in den Rahmenschlitzen sitzen.
SLACK SETTING: FLACHER LENKWINKEL
DÜNNER Teil des Lagers NACH VORNE gerichtet.
STEEP SETTING: STEILER LENKWINKEL
DICKER Teil des Lagers NACH VORNE gerichtet.

WIEDER EINSETZEN DER GABEL

10.GABEL EINSETZEN.
Gabelkonus einfetten.

 

 

11.Steuersatz und Lagerring einsetzen, Steuersatzabdeckung anbringen.
Lager und Lagerringe einfetten.

 

 

12.VORBAU UND VORBAUABDECKUNG ANBRINGEN
Schrauben gemäss Anleitung des Vorbauherstellers festziehen.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.